Irischer Whiskey: Bequem online kaufen

Irish Whiskey - Blends

Irish Whiskey - Blends

Blended Irish Whiskeys werden aus Malt Whiskey und Grain Whiskey kunstvoll komponiert. Sie enthalten fast nie Rauch.

Single Malt Irish Whiskey

Single Malt Irish Whiskey

Irish Whiskey wird dreifach destilliert aus meist ungetorftem Malz. Single Malt stammt nur aus einer Destillerie.

Single Pot Still Irish Whiskey

Single Pot Still Irish Whiskey

Ein in der Welt einzigartiger Whiskey-Stil, fruchtig, kräftig aber weich, und selbstbewusst


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 109 Ergebnissen

Single Malt Irish Whiskey, 48%vol + hochwertiger Tumbler gratis
Finish in Pedro Ximenez und Oloroso Sherry Fässern, Apfelsinen, Gewürze und Eichenholz, ausgewogene Süße

149,00 *
1 l = 212,86 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 48%vol + hochwertiger Tumbler gratis
Oloroso Finish, Rosinen, brauner Zucker, Mince Pie und Karamell, Pfeffer und Zigarrenkiste

149,00 *
1 l = 212,86 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 48%vol + hochwertiger Tumbler gratis
Finish in ungarischen Tokaji Fässern, grüne Ananas, Apfel und Birne, Sellerie, Honigmelone und Zitrone

149,00 *
1 l = 212,86 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 56,5%vol + hochwertiger Tumbler gratis
Einzelfassabfüllung, Fassstärke, ölig, Trockenfrüchte, Rosinen, Feigen, Butterscotch und Heidehonig

149,90 *
1 l = 214,14 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 56%vol + hochwertiger Tumbler gratis
Einzelfassabfüllung, Fassstärke, süß, duftend, kräftige Zitrus- und Aprikosennoten, winzige Spur Honig

167,90 *
1 l = 239,86 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Blended Irish Whiskey, 43%vol
Im Duft Vanille und Honig, ölige Textur, Nussigkeit und Wärme mit Spuren von Rosinen und Pflaumen

35,90 *
1 l = 51,29 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 46%vol
sehr komplex, dabei aber kräftig, Vanille, weiße Schokolade, Karamell und tropische Früchte

64,90 *
1 l = 92,71 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt

Blended Irish Whiskey, 43%vol
Gereift in extra stark ausgekohlten Eichenholzfässern, Malz, Toffee, Feigen und Vanille, Heu und Eukalyptus

29,90 *
1 l = 42,71 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Blended Irish Whiskey, 40%vol
auch White Bush genannt, malzig mit süßen und würzigen Noten und Aromen von Vanille und Eiche

15,50 *
1 l = 22,14 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Blended Irish Whiskey, 40%vol
hoher Anteil an Malt Whisky, vollmundig, fruchtige Malznoten, nussig und süß, Sherry

19,50 *
1 l = 27,86 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Blended Irish Whiskey, 40%vol
Gereift in Bourbon-Fässern, sehr weich, abgerundet und ausgewogen

16,90 *
1 l = 24,14 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 40%vol
Süßer Start mit Malztönen, Honig, Vanille und etwas Sherry, zum Ende hin trockener

24,90 *
1 l = 35,57 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 40%vol
gereift in 3 verschiedenen Holzarten, wunderbar komplex, Honig, Nuss, geröstetes Holz, Portwein

69,90 *
1 l = 99,86 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 40%vol
Gereift in drei Holzarten, einzeln nummerierte Flaschen, tiefer Malzton, Trockenfrüchte, sehr komplex

169,00 *
1 l = 241,43 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Blended Irish Whiskey, 43,6%vol
Zweite Reife in Portweinfässern, fruchtig mit Pfirsich, süß, Gewürze, leichte Holznote

47,90 *
1 l = 68,43 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Single Grain Irish Whiskey, 43,6%vol
9 Jahre alt, nachgereift im Rotweinfass, Erdbeeren, Honig und Holzwürze

45,90 *
1 l = 65,57 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Blended Irish Whiskey, 43,6%vol
Finish in Virgin Oak und Bordeaux Rotweinfässern, würzig mit Pfeffer, Gras, Mandeln und etwas Vanille

43,90 *
1 l = 62,71 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Blended Irish Whiskey, 40%vol
außerordentlich reichhaltig, mit üppigem Toffee und subtilen Eichennoten, aromareich mit Substanz

19,90 *
1 l = 28,43 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 40%vol
hell golden, Duft erinnert an Gras, Malz und Salz, leichter bis mittlerer Körper

20,90 *
1 l = 29,86 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Probierpackung Irish Whiskey, 40%vol
Single Malt, Reserve und Classic Blend in stapelbaren Flaschen

21,90 *
1 l = 36,50 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Drei Miniaturen Irish Whiskey, 40%vol
Single Malt, Reserve und Classic Blend in stapelbaren Miniatur-Flaschen

11,90 *
1 l = 79,33 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 47%vol
4 Jahre gereift, Bourbon- & Sherry-Fässer, Vanille, Gewürze, Trockenfrüchte und Malz, Walnuss und Honig

59,00 *
1 l = 84,29 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 40%vol
Seidig mild, Honigsüße gefolgt von Malz und Fruchtaromen die den Weg bereiten für kräftigen Torf

23,99 *
1 l = 34,27 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 40%vol
mild, seidig, mit einer herrlichen Mischung aus Fruchtigkeit und Torf

48,90 *
1 l = 69,86 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Blended Irish Whiskey, 40%vol
Ausgewogen, seidenweich, leicht malzig, ein Hauch von Karamell, leichte Pfeffernote, Äpfel

18,90 *
1 l = 27,00 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Single Malt Irish Whiskey, 46%vol
weich, angenehm, perfekt ausgewogen und leicht zugänglich, würzig, fruchtig, nussig, komplex

68,90 *
1 l = 98,43 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Single Grain Irish Whiskey, 42%vol
Bourbon- und Oloroso-Sherry-Fässer, süß und sanft, Karamell, Honig, Pfeffer, Trockenfrüchte, komplex

vegan_20

24,50 *
1 l = 35,00 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Single Cask Irish Whiskey, 42%vol
reichhaltige Aromen von Blättern und Leder mit Vanille und dunklen Kirschen, fruchtig und frisch

29,90 *
1 l = 42,71 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Irish Whiskey, 42%vol
Gereift in drei Fassarten, komplex und doch sanft und lebendig, Rosinen, Kirsche, Pflaume, Vanille, süßes Getreide

29,90 *
1 l = 42,71 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Irish Whiskey, 42%vol
Zweite Reife in Calvados XO Fässern, Butterscotch und Toffee, eingekochte Äpfel und Birnen, Zimt und Honig

29,90 *
1 l = 42,71 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.

1 - 30 von 109 Ergebnissen

Irischer Whiskey: Bequem online kaufen

Irischer Whiskey – kaufen Sie sich das Lebenswasser der Iren

Whiskey oder Whisky? In dem Moment, in dem Sie den Begriff in die Suchmaske Ihres Internetbrowsers eingeben wollten, haben Sie sich bestimmt, wie viele andere auch, möglicherweise gefragt: „… mit E oder ohne E?“ Oder Sie gehören zu den Menschen, die schon einmal gehört haben, dass eine Schreibweise für die schottische und die andere für die irische Variante der Spirituose steht. Sie können sich aber partout nicht merken, welche nun tatsächlich zu welchem Land gehört? Wir klären Sie auf, denn Fakt ist: Beide Schreibweisen sind korrekt. Kenner wissen jedoch, Whisky ist schottisch und sein irisches Pendant wird Whiskey genannt. Welche Nation den guten Tropfen aber zuerst hergestellt hat, bleibt bis heute Streitpunkt und Mysterium zugleich und die Aufklärung verliert sich in den Verstrickungen der langen Historie. Da Sie hier auf der Seite unseres Online-Shops für den irischen Branntwein navigiert sind, bleiben wir fortan konsequenterweise bei der irischen Schreibweise mit „E“. Hier lesen Sie alles Wissenswerte über guten irischen Whiskey und können ihn gleich auch bei uns online kaufen.

Übrigens: Der Name der Spirituose leitet sich ab von dem irischen „uisce beatha“ (schottisch „uisge beatha“) und bedeutet so viel wie Wasser (uisce/uisge) des Lebens (beatha). Egal, ob schottischer oder irischer Whiskey: Mit jeder Flasche kaufen Sie auch eine Flasche Lebenswasser.

Das Einmaleins des Whiskeys

Wer neu auf dem Gebiet des Whiskeys ist, wird (neben Fragen der Rechtschreibung) mit einer Vielzahl an Begrifflichkeiten konfrontiert, die den Whiskey-Laien zunächst einmal überfordern mögen. Nachfolgend erläutern wir einige Begriffe rund um dieses Thema für Sie, damit der Überblick gewahrt bleibt.

Blend: Ein Blend ist nichts anderes als eine Mixtur. Das heißt, ein Blended Whiskey besteht aus mehreren verschiedenen Whiskeysorten. Ziel ist es dabei, durch eine Mischung einen bestimmten gewünschten Geschmack zu erzeugen.

Grain Whiskey: Grain ist das englische Wort für Getreide. Man kann sich also leicht erschließen, dass ein Grain Whiskey aus Gerste und anderen Getreidesorten hergestellt wird, wie beispielsweise aus Weizen oder Mais. In der Regel wird Grain Whiskey, vor allem wenn er aus Irland stammt, nur zum Mixen verwendet.

Malt Whiskey: Ein Malt Whiskey ist ein ungemischter Whiskey, der nur aus einer Sorte Whiskey aus gemälzter (malted) Gerste und Hefe besteht. Das macht ihn qualitativ besonders.

Single Malt Whiskey: Single Malt Whiskeys sind Malt Whiskeys, die nur aus einer einzigen Destillerie stammen.

Da wir Ihr Gehirn nun bereits mit einigen Whiskey-Informationen gefüllt haben, ist jetzt der Gaumen an der Reihe. Bester irischer Whiskey wartet auf unserer Seite auf Sie. Kaufen Sie Qualität und Charakter aus Irland, einem echten Paradies des guten Whiskeys.

Irish Whiskey – Blends

Irischer Whiskey in seiner vollen Blüte: Kaufen Sie ausgewogene Kompositionen aus Malt und Grain Whiskey.

Single Malt Irish Whiskey

Entdecken Sie die Welt dreifach destillierten, erlesenen Whiskeys aus meist ungetorftem Malz.

Single Pot Still Irish Whiskey

Der ursprünglichste irische Whiskey, mit einem ganz eigenen Charakter: Liebhaber kaufen ihn vor allem wegen des einerseits kräftigen und dennoch weichen Geschmacks mit fruchtigen Komponenten.

Irischer Whiskey: ein Stück Kultur Irlands kaufen

Bei uns ist die Auswahl irischer Spirituosen so vielfältig wie der entsprechende Whiskey selbst. Kaufen Sie handverlesene und von uns sorgfältig geprüfte Sorten aus über 200 Abfüllungen, die für Sie sofort versandfertig im Lager bereitstehen. So ermöglichen wir durch unsere engen und vertrauensvollen Beziehungen nach Irland, die dortige, gerade neu entstehende, unglaubliche Vielfalt möglichst schnell zu Ihnen ins Genießer-Glas zu bringen.

Seien Sie versichert: Bei Beowein kaufen Sie nie einfach nur Whiskey, sondern mit ihm immer auch ein Stück – bzw. einen Schluck (oder zwei?) – irische Kultur.

Schottischer Whisky oder irischer Whiskey – wer war zuerst da?

Wenn Sie einen Whiskey kaufen möchten, stehen Sie vor der Frage: „Gönne ich mir einen schottischen oder irischen Branntwein?“ Die Frage nach dem „Original“, also, in welcher Nation Whiskey seinen Ursprung hat, ist wie bereits erwähnt zwar immer noch ein Streitpunkt – auch gerne mal an einer gemütlichen Theke lustvoll ausgetragen – und für viele eine Glaubensfrage, aber im Endeffekt überhaupt nicht entscheidend, denn:

Sofern wir der Geschichte Glauben schenken können, besiedelten Clans aus Irland etwa ab dem vierten Jahrhundert nach Christus das sogenannte Alba, wie das heutige Schottland damals hieß, und gründeten an der Westseite ein Königreich namens Dalriada. Die Iren wurden zu dieser Zeit allgemein Scotti genannt – durch diese Bezeichnung entstand der Landesname Scot-land. Die Frage, wer zuerst den Whiskey gemacht hat, ist mithin obsolet, da Schotten und Iren ursprünglich derselben Völkergruppe angehörten.

Irischer Whiskey als Weltführer

Ende des 19. Jahrhunderts waren schon allein die sogenannten Big Four, die vier größten Destillerien der irischen Hauptstadt Dublin, in der Lage und befähigt, mehr Whiskey zu produzieren als alle Destillerien in Schottland zusammen. Die Nachfrage nach dem Geschmack irischen Whiskeys war um 1900 so riesig, dass Connaisseure aus der ganzen Welt ihn kaufen und verkosten wollten. Das herausragende Merkmal des irischen Whiskeys war und ist auch heute noch das weiche Mundgefühl. Dabei ist ein dreifach destillierter Single Malt oder Single Pot Still cremiger als ein zweifach gebrannter irischer Whiskey. Unser Tipp dazu aus eigener Erfahrung: Kaufen Sie beide und entscheiden Sie dann für sich, was Ihrem Gaumen mehr schmeichelt.

Der Untergang der irischen Whiskeyindustrie

Der irische Unabhängigkeitskrieg Mitte der zwanziger Jahre führte zu einem totalen Zusammenbruch der Whiskey-Produktion. Die meisten Hersteller litten bereits stark unter den Folgen der Prohibition, der Weltwirtschaftskrise und später des Zweiten Weltkrieges. In den 1970ern gab es aufgrund dessen in der Republik Irland daher lediglich noch vier Destillerien, alle zusammen unter einem Dach namens Irish Distillers vereint: Jameson, Powers, Tullamore und Midleton. Diese Marken stehen noch heute für exzellenten irischen Whiskey. Kaufen können Sie die edlen Tropfen dieser Traditionshersteller selbstverständlich in unserem Onlineshop.

Die Wiederauferstehung

Im Jahre 1979 wagte sich John Teeling aus Dublin an die Wiederbelebung einer fast schon verloren geglaubten Tradition. Er eignete sich eine alte Kartoffelschnapsfabrik an und stellte die Produktion auf Single Malt Whiskey um. Teeling experimentierte mit alten irischen Marken und Rezepturen. Tyrconnell, Lockes oder Connemara sind nur einige Beispiele des irischen Whiskeys aus der Produktion, die man von seiner Cooley Distillery kaufen konnte. Wie Dornröschen wurde das uisce beatha, das berauschende Lebenswasser, wieder aus dem Dauerschlaf wachgeküsst, und das mit überwältigendem Erfolg. Denn in vielen Ländern der Erde wartete bereits eine riesige Generation von Nachkommen ausgewanderter Iren auf ein Stück Heimat, auch wenn es nur der flüssige „Geist“ dessen war. Mehr und mehr junge Entrepreneure wagten sich zudem an die Geheimnisse dieser fast vergessenen spezifischen Brennerei-Kunst, und überall in Irland sprudelten folgerichtig neue Quellen des Lebenswassers, was auf große Begeisterung seitens der interessierten Kenner und Genießer stieß.

Also, spätestens jetzt sollten Sie zumindest historisch auf den Geschmack von irischem Whiskey gekommen sein. Kaufen Sie bei Beowein ein Stück irische Geschichte und kommen Sie auch im wörtlichen Sinne auf den Geschmack. Schließen Sie die Augen und genießen Sie den im Whiskey eingefangenen Zauber der grünen Insel.