Drucken

Martinique

Martinique

Martinique

Martinique, die Blumeninsel, liegt im Westen der Karibik. Noch heute ist das Eiland Teil Frankreichs und damit ein Teil der europäischen Union. Französisch ist somit auch die offizielle Amtssprache der Einwohner, die größtenteils afrikanischer Herkunft sind. Daher wird der Rum hier auch nach wie vor in der französischen Schreibweise als Rhum bezeichnet.
Der erste Europäer, der 1502 Fuß auf die Insel setzte und ihr auch ihren heutigen Namen gab, war Christoph Kolumbus. Später ließen sich französische Siedler und die Insel blieb bis zum heutigen Tag zumeist in französischer Hand. Kein Wunder, dass die Franzosen geblieben sind, denn das nicht grundlos „Blumeninsel“ genannte Martinique verfügt über bildschöne Landschaften.
Der hügelige Norden der Insel ist von üppigem, blühendem Regenwald bewachsen. Einige Berge und Vulkane, unter anderem der noch aktive Vulkan Mount Pelée, erheben sich aus dem dichten, duftenden Grün. Mount Pelées Aschewolken haben Strände im Norden der Insel dunkel verfärbt, die in starkem Kontrast zu den schneeweißen Sandstränden im Süden stehen. Auch der trockenere Süden beeindruckt durch pittoreske Landschaften, ist jedoch leichter zugänglich als der wildere Norden und dichter besiedelt. Das Klima ist auf der ganzen Insel tropisch, schwül, und jahreszeitlich bedingt auch sehr feucht, was besonders Bananen und Zuckerrohr gut gedeihen lässt.

Selbstverständlich stellen die Bewohner Martiniques aus ihrem Zuckerrohr auch köstliche, duftende Rhums her. Die floralen Rhum Agricoles, die anders als herkömmlicher Rum aus frischem Zuckerrohr destilliert werden, passen mit ihrem frischen, lebendig-milden und deutlich süßeren Geschmack hervorragend zur Insel der Blumen. Die verschiedenen Qualitäten werden nach Vorbild französischer Traubenbrände im Sinne der Appellation D’Origine Contrôlée klassifiziert. Ein Blanc Rhum Agricole muss nach der gegenwärtigen Gesetzeslage mindestens drei Monate in Edelstahlfässern gelegen haben, um sich zu homogenisieren. Die etwas dunkleren Ambré-Qualitäten haben ein Jahr im Eichenholzfass zu verbringen.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Orangenlikör, 40%vol
Hergestellt auf der Basis von Rhum Agricole aus Martinique mit Orangenschalen und Gewürzen

21,90 *
Versandgewicht: 1,35 kg
1 l = 31,29 €

Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Rum Agricole, 45%vol
Lebendig, kräftig und frisch mit etwas Vanille und Trockenfrüchten, nur zartes Holz

38,90 *
Versandgewicht: 1,45 kg
1 l = 55,57 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Rum Agricole, 45%vol
Deutliche Holznote, würzige, aber nicht überladene Frucht, Vanille, Zimt, Muskat

47,90 *
Versandgewicht: 1,45 kg
1 l = 68,43 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Rum, Martinique, 43%vol
fruchtige Aromatik, unterlegt mit einer eleganten Holz- und Gewürznote, Kaffee und Schokolade

35,90 *
Versandgewicht: 1,45 kg
1 l = 51,29 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.