Drucken

Biere für Diabetiker

Biere für Diabetiker

Das Bier für Diabetiker


Unter der Bezeichnung Diätbier wurden bis 2012 Biere angeboten, die einen reduzierten Gehalt an Kohlehydraten haben und damit besser für Diabetiker geeignet sind. Seit 2012 dürfen diese Biere nach der Diätverordnung nicht mehr unter der Bezeichnung Diätbier angeboten werden. Alle Brauereien, die bisher Diätbier herstellen, waren gezwungen, sich einen neuen, manchmal phantasievollen, manchmal merkwürdigen Namen für dieses Bier auszudenken.

Diätbiere sind Vollbiere, seltener Schankbiere, mit einem Stammwürzegehalt und Charakter, der dem normalen Pils ähnelt. Durch ein spezielles Brau- und Gärverfahren wird die aus dem Malz gelöste Stärke nahezu vollständig abgebaut. Das fertige Bier enthält nur noch sehr wenig Kohlehydrate.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Apoldaer Diamant Extrapils 18x0,5 l

Pilsner, kohlenhydratarm, 4,8%vol,
hohe Vergärung, dadurch besonders milde, trockene Note, leicht
MEHRWEG

13,50 *
1 l = 1,50 €

Köstritzer Spezial Pils 18x0,5 l

Pilsner, kohlenhydratarm, 5,5%vol,
spezielles Brauverfahren, 60% weniger Kohlenhydrate als herkömmlich gebrautes Pils
MEHRWEG

17,74 *
1 l = 1,97 €

innerhalb von 1 bis 2 Werktagen zugestellt
*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.