Drucken

Cecilia Beretta

Cecilia Beretta

Cecilia Beretta wurde von der Familie Pasqua in den frühen 1980er Jahren gegründet. Seinen Namen hat das Weingut von der prächtigen Villa Beretta, die auch das Logo prägt. Die Intention war, ausgezeichnete Weine der Regionen Valpolicella und Soave herzustellen. Produziert wird heute eine kleine Serie sehr feiner Weine in einer Menge von etwa 200.000 Flaschen pro Jahr. Um der Qualität der Weine eine neue Dimension zu geben holte man Graziana Grassini ins kellereieigene Önologen-Team. Sie brachte 30 Jahre Erfahrung als Önologin mit und war eine der ersten Frauen in Italien, die diesen Beruf ergriffen. Gleich zu Beginn der Zusammenarbeit überarbeitete sie den Charakter des neuen Valpolicella Mizzole und des Picàie, der sich schnell zum weltweiten Botschafter des Weingutes entwickelte. Lange arbeitete man an nachhaltigen Weinbaumethoden. Derzeit werden die Weinberge nach und nach auf biologischen Anbau umgestellt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Cecilia Beretta Bardolino Classico Costiera 0,75 l

Rotwein trocken, fruchtige Aromen von roten und schwarzen Beeren, feine Tannine
Italien, Veneto

weinrot_20.gifweintrocken_20.gifweinsterne4.gifweinschluss.gif

7,50 *
1 l = 10,00 €
Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar
*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.