Drucken

Taylor

Colonel E.H. Taylor

Colonel E.H. Taylor


Colonel Edmund Haynes Taylor Jr. gehörte zu den original “Bourbon Aristokraten” Kentuckys. Er revolutionierte die Bourbon Produktion, indem er u.a. den “Bottled in Bond Act” einführte, symbolisert durch eine Flaschenbanderole, einer der ersten Qualitätskontrollen in der Whiskeyindustrie. Er gründete und/oder besaß sieben verschiedene Destillerien. Die erfolgreichsten waren die O.F.C und die Carlisle Destillierien, die Vorgänger der heutigen Buffalo Trace Destillerie.

Colonel E.H. Taylor zu Ehren wird auch heute noch nach seinen Vorgaben eine der hochwertigsten Whiskey-Sammlungen produziert. Warum? Er war ein Mann der Innovationen – Er setzte ausschließlich Kupferbottiche zur Fermentierung statt der üblichen hölzernen Bottiche ein – einzigartig (und teuer) für seine Zeit. Er baute Stills aus massivem Kupfer. Dies inspirierte Taylor, seine Destillierie in Frankfort O.F.C. zu nennen, was für Old Fashioned Copper steht. Und er baute das erste klimatisierte Lagerhaus der USA.
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Kentucky Straight Bourbon Whiskey, 50%vol
leicht angeröstete Eiche, getrocknete Feigen, Butterscotch, Süße am Gaumen, Tabak und dunkle Würze

99,90 € *
Versandgewicht: 1,4 kg
1 l = 142,71 €

Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Kentucky Straight Bourbon Whiskey, 50%vol
Sour Mash Bourbon, aromatisch und mild, karamellige Maissüße, mit Butterscotch und Lakritz

99,90 € *
Versandgewicht: 1,4 kg
1 l = 142,71 €

Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Straight Kentucky Rye Whiskey, 50%vol
Nur aus Roggen, Weizen und gemälzter Gerste, kein Mais, dunkle Gewürze und subtile Karamelltöne

99,90 € *
Versandgewicht: 1,4 kg
1 l = 142,71 €

Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.