Drucken

Dalmore

Dalmore

Dalmore


Die Dalmore Distillery liegt hoch im Norden Schottlands, auf der Ostseite der Highlands, in dem kleinen Ort Alness nördlich von Inverness. Die Gebäude der 1839 gegründeten Brennerei erstrecken sich direkt am Ufer des Chromarty Firth entlang, der mit der Nordsee verbunden ist.
Über beinahe ein Jahrhundert wurden die Geschicke der Dalmore Distillery vom Mackenzie Clan bestimmt. Die Geschichte dieses Clans ist eng mit der des schottischen Königshauses verbunden. Im Jahre 1263 bewahrte ein Urahn des Mackenzie Clans den König Alexander III. davor, auf der Jagd von einem Hirsch getötet zu werden. Der dankbare König verlieh ihm daraufhin das Recht, einen ‚Zwölfender‘, das exklusive Symbol für das Königshaus, in seinem Wappen zu führen. Der bedeutende Einfluss der Familie Mackenzie ist bis zum heutigen Tag in Schottland spürbar.

Die atemberaubende Landschaft der östlichen Highlands bietet seit Jahrhunderten nahezu unerschöpfliche Ressourcen für die Whisky-Produktion. Das klare, reine Wasser, das bei Dalmore verwendet wird, stammt aus den Tiefen des oberhalb der Destillerie gelegenen Loch Morie, die Gerste wächst auf den fruchtbaren Böden der nahegelegenen Halbinsel Black Isle. Dalmore produziert mit seinen 8 Copper Pot-Stills, die sich alle in Form und Größe voneinander unterscheiden, einen komplexen, feinen Single Malt Whisky, der seinesgleichen sucht. Eine der Pot-Stills stammt aus dem Jahre 1874 und verfügt über eine einzigartige Kupferummantelung, die es erlaubt, den Schwanenhals zu kühlen und so sauberer und intensiver zu brennen. Die Brennblasen für den Rauhbrand sind oben kegelförmig, die für den Feinbrand werden mit Wasser gekühlt – beides ist ungewöhnlich.

Zur Herstellung wird ausschließlich „ungetorfte“, d.h. nicht rauchige Gerste verwendet. Neben der Destillation spielt die anschließende Lagerung in den jahrhundertealten Lagerhäusern am Chromarty Firth eine entscheidende Rolle, denn das ausgeglichene Klima am Rande des Meeresarms sorgt für einen gleichmäßigen Reifeprozess. Ein besonderes Augenmerk wird bei Dalmore auf die Fässer gelegt. Ein großer Teil des Whiskies reift über einen langen Zeitraum in ausgewählten Sherry „Butts“. Als einzige Destillerie darf Dalmore Matusalem Oloroso Sherry Fässer von Gonzalez Byass verwenden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Single Northern Highland Malt Whisky, 40%vol
Elegant und reichhaltig, intensive Zitrusnoten und Spuren süßer Vanille-Schoten, Oloroso-Sherry

39,90 € *
Versandgewicht: 1,4 kg
1 l = 57,00 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Highland Single Malt Scotch Whisky, 40%vol
Finish in handgefertigten Matusalem, Apostoles und Amoroso Sherry Fässern, stark und komplex

63,90 € *
Versandgewicht: 2,45 kg
1 l = 91,29 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Highland Single Malt Scotch Whisky, 43%vol
ein Universum aus Schokolade, Vanille, kolumbianischem Kaffee, Trüffel und Rosmarin

105,90 € *
Versandgewicht: 1,6 kg
1 l = 151,29 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Highland Single Malt Scotch Whisky, 44%vol
So abgestimmt, daß er perfekt mit edlen Zigarren harmoniert, gereift in drei Fasstypen

93,90 € *
Versandgewicht: 1,55 kg
1 l = 134,14 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Highland Single Malt Scotch Whisky, 40%vol
Gereift in unterschiedlichen Fässern, Oloroso, Madeira, Bourbon, Port, Marsala und Cabernet Sauvignon

179,00 € *
Versandgewicht: 1,75 kg
1 l = 255,71 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.