Drucken

J&B

J&B

J&B


J&B Rare ist weltweit der zweitgrößte Scotch Whisky nach Johnnie Walker Red Label. Die Initialen stehen für Justerini & Brooks. Die Marke gehört heute Diageo. Der Durchbruch der Marke begann in den 1930er Jahren in den USA. Der Grund ist sein „Light“-Charakter und die veränderten Trinkgewohnheiten infolge der Prohibition. Die Amerikaner waren danach an verdünnten Schnaps und saubere Canadian Whiskys gewöhnt.
Der Italiener Giaccomo Justerini war 1749 aus Liebe zu einer Opernsängerin nach London gezogen. Um sich dort seinen Lebensunterhalt zu verdienen, erföffnete er ein Spirituosengeschäft und nutzte die Rezepte seines Vaters für Liköre. Das Geschäft erblühte und er kehrte als vermögender Mann in seine Heimat zurück. Die Nachkommen seines Partners in London verkauften das Geschäft 1831 an Alfred Brooks, der ihm seinen heutigen Namen gab. Mit dem Whisky-Boom in England in den 1880er Jahren begann auch der Erfolg der Whiskies aus dem Haus J&B.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Blended Scotch Whisky, 40%vol
Ein sauberer Whisky mit leichtem Körper, weltweit eine der erfolgreichsten Spirituosenmarken, beim Scotch weltweit die Nummer 2

15,99 € *
Versandgewicht: 1,15 kg
1 l = 22,84 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.