Drucken

Black Bottle

Black Bottle

Black Bottle

Der Black Bottle Blend wurde 1879 von dem schottischen Teehändler Gordon Graham kreiert. Anfangs erzeugte er den Whisky nur für sein Privatvergnügen, doch der Erfolg seines Black Bottles war so durchschlagend, dass er das Teewasser bald stehen ließ und ausschließlich Whisky brannte. Ganz zu Beginn wurde der Whisky in Tonflaschen und Fünf-Gallonengefäßen (rund 22,75 Liter) verkauft. Dann kam die erste "Black Bottle" auf den Markt: Eine eigens für die Brennerei angefertigte Flasche in Form eines Brennkolbens, aus schwarzem, in Deutschland produziertem Glas. Mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs allerdings stoppten die Lieferungen. So suchte man in der Heimat nach Alternativen und füllte den Whisky in smaragdgrünes Glas aus dem schottischen Stirlingshire.
Seit 2014 erscheint der Black Bottle wieder in einer tiefschwarzen Flasche mit überarbeitetem Design.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Blended Scotch Whisky, 40%vol
vollmundiger und rauchiger Blend von der Insel Islay, seidig-fruchtig, Rauch und Torfaroma, Eiche und Honig

21,90 € *
Versandgewicht: 1,15 kg
1 l = 31,29 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.