Drucken

Tholomies

Domaine de Tholomies

Domaine de Tholomies


Etwa 30 km entfernt von Carcassonne liegt das Weingut Domaine de Tholomies und schmiegt sich an die Hänge der Montagne Noire. Zu den Flächen des Weingutes zählen 22 Hektar bewaldetes Gebiet und 49 Hektar Weinreben, von denen rund 15 Hektar in den nächsten Jahren zum neuen Cru la Livinière gehören können.
Schon durch die außergewöhnliche Abfolge der Besitzer über die Jahrhunderte ist die Geschichte des Weingutes eine sehr bewegte. Die Ursprünge der Abtei „Abbaye de Tholomies“ sind römisch. Davon zeugt auch heute noch der Brunnen, der im Weinkeller entdeckt wurde. Im 4. Jahrhundert besetzten die Westgoten das Gelände. In einem Schriftstück aus dem Jahr 977 wird die Vicomtesse von Narbonne als Besitzerin genannt. Diese überließ das Gut dem Klerus, der den Vau der Abtei im Jahre 997 abschloss. Zu Beginn des 2. Jahrtausends hatte das Gut unter den Religionskriegen zu leiden. Zunächst übernahmen die Katharer die Herschaft, dann die Tempelritter, und so ging es weiter über die Jahrhunderte. 1982 schließlich machte das Schicksal den Gugby-Star Lucien Rogé zum Verwalter des Weingutes.
2011 schließlich wurde dieses Glanzstück des Languedoc von der Unternehmensgruppe Grands Chais de France erworben. Durch die große Bodenvielfalt auf den 49 ha mit Bio-Weinreben können die verschiedenen Rebsorten harmonisch aufeinander abgestimmt werden. Seit über 30 Jahren wird bei Domaine de Tholomies der Wein aus Trauben bereitet, die aus biologischem Anbau stammen. Die Weine werden in der benachbarten renommierten Domaine de La Baume vinifiziert. Das Grundwasser unter den Anbauflächen sorgt dafür, daß die Vegetation grün bleibt und die Weinreben nicht unter Wassermangel leiden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Rotwein trocken, biologischer Anbau, frisch, großzügig, rund und ausgewogen
Frankreich, Languedoc

weinrot_20weintrocken_20weinsterne4weinschluss

7,50 € *
Versandgewicht: 1,57 kg
1 l = 10,00 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Weißwein trocken, Bukett von Pfirsich und weißen Blüten, fleischige Präsenz am Gaumen
Frankreich, Languedoc

weinweiss_20weintrocken_20weinsterne4weinschluss

7,50 € *
Versandgewicht: 1,57 kg
1 l = 10,00 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.