Drucken

Norbert Schmelzer

Norbert Schmelzer

Norbert Schmelzer

Weingut im Burgenland, zertifiziert für Nachhaltigkeit, sortentypische Weine mit regionalem Charakter.


Das Weingut Norbert Schmelzer liegt am Ostufer des Neusiedlersees, im Herzen von Gols und damit im Dreh- und Angelpunkt der Weinbauregion. Gols ist eine der größten Weinbaugemeinden Österreichs. Hier gedeihen Weine, die für ihre außerordentliche Reife, Kraft und Fülle bekannt sind. Kaum eine Region erlaubt eine solche Vielfalt an unterschiedlichen Weinen.
Gemeinsam mit seinen Neffen Andreas und Hans-Michael Nittnaus erzeugt Norbert Schmelzer auf dem Familienweingut mit viel Bedacht Weinpersönlichkeiten, welche die berühmte Fruchtigkeit burgenländischer Weine besonders eindrucksvoll repräsentieren.

Seit 2015 ist das Weingut Norbert Schmelzer mit dem Siegel „Nachhaltig Austria“ zertifiziert. Der umfassende Zertifizierungskatalog wird von einer externen, unabhängigen Kontrollstelle geprüft. Das Programm kontrolliert nicht nur die Bewirtschaftung der Weingärten, auch Ressourcenaufwand, soziale und makroökonomische Bereiche werden erfasst. Eine der wichtigsten Maßnahmen der nachhaltigen Produktion ist die Begrünung der Rebzeilen. Hier werden Blühpflanzen zusammen mit bodenverbessernden Pflanzen eingesät. Durch den strikten Verzicht auf Insektizide wird die Biodiversität und Artenvielfalt gefördert. Auch bei wenig Ertrag ist der Boden langfristig gesund, locker und leistungsfähig.
 

Landhaus Paul


Eine besondere Weinserie bietet Norbert Schmelzer unter dem Namen „Landhaus Paul“ an. Das Landhaus Paul befindet sich im Weinbauort Gols, dem Weinbauzentrum des Burgenlandes, und wurde vom Golser Winzerpionier Paul Schmelzer inden 1950er Jahren eigenhändig erbaut. Schon in den 1960er Jahren wurden dort hochwertigste Weine, u.a.Trockenbeerenauslesen, erzeugt. Heute sind Paul Schmelzers Enkel für die Führung des Hauses verantwortlich.

Die Etiketten der Serie tragen das freundliche Gesicht eines Esels. Die Schmelzer-Familie schreibt dem eine zweifache Bedeutung zu. Der Esel war schon das Reittier des Dionysos und steht mythologisch für Genussfreude und Lebensgeist. Darüber hinaus ist der Nationalpark Neusiedlersee bis heute eines der letzten Rückzugsgebiete der sehr seltenen wildlebenden Weißen Esel.
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Norbert Schmelzer Grüner Veltliner Classic 0,75 l

Weißwein trocken, Duft nach reifer Grapefruit und Wildkräutern, saftig-aromatisch mit feiner Würze
Österreich, Burgenland

weinweiss_20weintrocken_20weinsterne4weingeldweinschluss

6,75 *
1 l = 9,00 €
Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Landhaus Paul Zweigelt Selection 0,75 l

Rotwein trocken, samtig und saftig am Gaumen mit feiner Textur und fruchtigem Abgang. Sehr harmonisch, charmant.
Österreich, Burgenland

weinrot_20weintrocken_20weinsterne4weingeldweinschluss

6,99 *
1 l = 9,32 €
Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar
*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.