Neu

Glendalough Single Malt 7 Jahre Mizunara Finish 0,7 l

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

75,90

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.

1 l = 108,43 €


Verfügbare Versandmethoden: Abholung, Standardversand Deutschland, Versand Deutschland inkl. Kuba-Produkte
1 l = 108,43 €

Single Malt Irish Whiskey, 46%vol


Der Whiskey wurde dreifach destilliert in Pot Stills und mit ca. 64% vol in ehemalige Bourbonfässer gefüllt. Dort reifte er zunächst über ca. 7 Jahre. Anschließend wurde er für ein Finish über 6 bis maximal 12 Monate in seltene Mizunara Eichen-Fässern umgefüllt. (500L, Level 3 charred). Das außergewöhnliche Holz von der japanischen Insel Hokkaido wird aufwendig zu Fässern geküfert; es ist besonders spröde, so dass es viel Geschmack an den Whiskey abgibt. Dadurch ist auch der Angel‘s Share, die Verdunstung während der Reifung, besonders hoch. Die Kombination aus den Einflüssen des Holzes aus dem japanischen Norden und der irischen Gerste bringt einen einzigartigen Single Malt hervor.

Nicht kältegefiltert, nicht gefärbt.
 

Duft:

lebendig, fruchtig und blumig

Geschmack:

Frische Zitrusaromen in Kombination mit Obstgartenfrüchten. Ein opulentes, weiches Mundgefühl. Durchweg bisquitartige Malznoten. Vanille, Karamell und Honigaromen durch die Bourbon-Fässer. Das Mizunara-Holz bringt dunkle Schokolade, Orange, Sandelholz und Zimt mit sich.

Abgang:

Die vielfältigen und gut eingebundenen Aromen werden mit einem langem Abgang von getoasteter Eiche und orientalischen Gewürzen abgerundet.

 

Die Mizunara Eiche


Die Mizunara Eiche wächst sehr langsam. Erst im Alter von 200 Jahren kann ein Baum verarbeitet werden. Amerikanische Eiche hingegen benötigt im Vergleich nur 80-100 Jahre. Aus einem Mizunara Baum kann etwa ein Fass gefertigt werden; eine amerikanische Eiche reicht für 3-5 Fässer. Mizunara Eichen neigen dazu, verdreht zu wachsen. Es kann sogar sein, dass ein gekaufter Stamm sich nach dem Kauf als ungeeignet für die Fassfertigung erweist. Die gesamte Jahresernte an Mizunara Stämmen wird an 1 Tag in einer Blindversteigerung verkauft.

Ein Mizunara-Fass kostet 3.000 €, ein Bourbon-Fass zum Vergleich hingegen ca. 150 €. Nur eine einzige Küferei verkauft diese besonderen Fässer. Übrige Fässer sind im Besitz der großen japanischen Brennereien. „Mizunara“ bedeutet „Wassereiche“, sie benötigt 3 Jahre zum Trocknen. Amerikanische Eiche trocknet knapp 1 Jahr oder wird sogar im Brennofen getrocknet.

Es ist extrem aufwendig, Fässer aus dem Mizunara-Holz zu küfern. Das Holz für die Fässer wird meist gespalten, nicht gesägt wie sonst üblich. Das Holz ist sehr spröde, gibt aber dadurch besonders viel von seinem exotischen Geschmack an den Whiskey ab.


Hersteller: Glendalough Irish Whiskey Ltd, 9 Newtown Business And Enterprise Centre Newtownmountkennedy Co., Wicklow, Ireland

www.glendaloughdistillery.com

Auch diese Kategorien durchsuchen: Glendalough, Single Malt Irish Whiskey, Vegane Produkte, Irischer Whiskey: Bequem online kaufen