Monkey 47

Monkey 47


Bei Renovierungsarbeiten an einem Landgasthaus im Schwarzwald wurde eine alte Holzkiste entdeckt, die eine Flasche und einen Brief enthielt. Die Flasche war von Hand beschriftet und zeigte einen Affen sowie die Worte "Max the Monkey - Schwarzwald Dry Gin". Der Brief enthielt persönliche Notizen, Fotos und ein detailliertes Gin-Rezept.

Es zeigte sich, dass die Flasche von Montgomery Collins stammte. Dieser verbrachte seine Kindheit als Sohn eines Diplomaten in Ostasien, seine militärische Karriere in der Nachkriegszeit in Berlin und fand letztendlich spät seine Heimat im Schwarzwald. Als britischer Gentleman war Collins nicht bereit, langjährige Traditionen wie ein gutes Glas Gin aufzugeben. Das motivierte ihn, das britische Nationalgetränk selbst in seiner neuen Heimat herzustellen. Wacholder war reichlich vorhanden, auch als Zutat des berühmten Schwarzwälder Schinkens. Er wurde ergänzt mit einer Vielzahl heimischer Kräuter und Pflanzenextrakte.

Gut ein Drittel der Zutaten für diesen speziellen Schwarzwald Gin kommen aus dem Schwarzwald und sind definitiv nicht das, was man typische Ginaromen nennt! Insgesamt enthät das Rezept 47 handverlesene Zutaten Das Herzstück bilden heimische Preiselbeeren. Nach meisterhafter Destillation reift der Gin in traditionellen Steingutbehältern zu seiner harmonischen Komplexität.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Gin, 47%vol
Destilliert im Schwarzwald aus 47 Pflanzen, darunter regionaltypische wie Preiselbeeren

31,90 *
1 l = 63,80 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Sloe Gin, 29%vol
Handwerklich gefertigt, handverlesene Schlehen mazeriert in Monkey 47 Gin

31,90 *
1 l = 63,80 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Im Holzfass gereifter Gin, 47%vol
Streng limitiert - der Gin aus dem Schwarzwald reifte ein halbes Jahr im Holzfass aus Maulbeerbaumholz

53,90 *
1 l = 107,80 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.