Drucken

Green Spot

Green Spot

Green Spot


Green Spot wurde ursprünglich exklusiv für die Mitchell Familie hergestellt, die 1805 im Herzen von Dublin begann, mit feinen Weinen und Konditoreiwaren zu handeln. Vier Generationen später ist das Unternehmen noch immer im Wein- und spirituosengeschäft, unter der Leitung von Jonathan Mitchell und seinem Sohn Robert.
Die Mitchell Familie baute ihr Geschäft mit Whisky ab 1887 auf, indem sie leere Wein-, Sherry- und Port-Fässer mit Pferdekarren zur lokalen Jameson Destillerie brachte, dort befüllen ließ und anschließend im eigenen Keller einlagerte. Dort reifte er für mehrere Jahre bis er abgefüllt und verkauft wurde. Dieses Geschäft nannte man „Whiskey bonding“.
Der Name Green Spot (= Grüner Fleck) stammt von der Gewohnheit der Mitchell Familie, Fässer verschiedener Altersstufen mit einem Farbklecks zu kennzeichnen. Es gab einen ‚Blue Spot’, einen ‚Red Spot’ und auch einen ‚Yellow Spot’. Aber Green Spot entwickelte sich zu ihrem populärsten Whiskey und ist eine der wenigen alten „Whiskey Bonder“-Marken, die bis heute überlebt hat.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Single Pot Still Irish Whiskey, 40%vol
8 Jahre gelagert in neuen und Refill-Bourbon Fässern sowie Sherry-Fässern, voll, würzig und fruchtig

37,90 € *
Versandgewicht: 1,16 kg
1 l = 54,14 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Single Pot Still Irish Whiskey, 46%vol
nachgereift in Bordeaux-Fässern, Balance aus Eiche und Gewürzen, Vanille-Süße und trockener Wein

46,90 € *
Versandgewicht: 1,3 kg
1 l = 67,00 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Single Pot Still Whiskey, 46%vol
Non chill filtered, 12 Jahre Reife in 3 Fasstypen: Bourbon Barrels, Sherry Butts & Malaga Casks.

49,90 € *
Versandgewicht: 1,3 kg
1 l = 71,29 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.