Drucken

François Montand

François Montand

François Montand

François Montand, Nachfahre einer langen Linie von Weinherstellern, wuchs auf dem Weingut seiner Familie in der Champagne auf. Nachdem er schon in jungen Jahren vom Wein fasziniert war wurde er bald einer der richtungsweisenden Weinhändler der Region. In den frühen 1940ern, während des zweiten Weltkrieges, entschied sich François Montand die Champagne zu verlassen und ins Jura umzuziehen. Zu dieser Zeit gehörte diese Region zur "Zone Libre" (Freie Zone). Die Überquerung der Begrenzungslinie war ein gefährliches Risiko. François Montand überquerte die Grenze in der Stadt Dole, die von der Deutschen Armee besetzt war. Er hatte nur wenige Reben mit sich genommen, um sie im Jura anzupflanzen.
Der Umzug ins Jura erlaubte François Montand, seine Vorstellung von der Weinherstellung weiter zu verwirklichen. Das Jura, eine der ältesten Weinbauregionen Frankreichs, ermöglichte es François Montand, ein neues Leben zu beginnen und den unglaublichen Sekt unter seinem Namen zu erzeugen.
Der Boden des Jura, bestehend aus Kalkstein und glazialen Moränen, gibt dem Wein einen einzigartig reichen Charakter. Außerdem ist das Klima rau im Winter und wechselhaft im Sommer, was dem Wein einen unnachahmlichen Geschmack gibt. Alle diese Bedingungen kommen zusammen und ergeben die besten Grundweine, mit denen François Montand seine Familientradition in dieser Region fortsetzte. Er kehrte nie in die Champagne zurück.
Mit seinen Erfahrungen aus der Champagne erzeugte er Schaumweine mit reichem Aroma in der traditionellen Methode der Flaschengärung. Die François Montand Sekte werden noch immer ausschließlich nach dieser Methode hergestellt.

Arnaud van der Voorde, Kellermeister:
„Seit vielen Jahren baue ich unseren Wein mit der größten Sorgfalt aus. Dank meiner langen Erfahrung und des einzigartigen Know-Hows in der traditionellen Methode kann ich die Tradition der Maîtres de Chais, der Kellermeister des Jura, fortsetzen. Den Kunden eine Freude zu bereiten stellt für mich jedes Jahr eine neue Herausforderung dar. Ich lade Sie deshalb ein, die prestigeträchtigen Weine der Reihe Francois Montand zu entdecken.“


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Französischer Sekt, traditionelle Flaschengärung
intensive weisse Blüten und Zitrusfrüchte, wunderbar cremig, lang anhaltende Aromen

7,45 € *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 9,93 €

Zur Zeit nicht lieferbar

Französischer Sekt, traditionelle Flaschengärung
halbtrocken, perfekt ausgewogene Textur, sanfte Säure und lebhafte, cremige Spritzigkeit

7,45 € *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 9,93 €

Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Französischer Sekt, traditionelle Flaschengärung
Intensives und feines Bukett, getrocknete Kirschen und Himbeeren, erfrischend und trocken

7,45 € *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 9,93 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Französischer Sekt, traditionelle Flaschengärung
mit Dosage und Kohlensäure-Gehalt speziell abgestimmt für das Servieren auf Eis

7,45 € *
Versandgewicht: 1,5 kg
1 l = 9,93 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Französischer Sekt, traditionelle Flaschengärung - auch in Piccolo!
trocken, intensiv, mit Noten von weissen Blüten und Zitrusfrüchten

3,25 € *
Versandgewicht: 0,4 kg
1 l = 16,25 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Geschenkpackung mit 1 Flasche Französischem Sekt 0,75 l
und 2 Original Francois Montand Sektgläsern

17,95 € *
Versandgewicht: 2,05 kg
1 l = 23,93 €

Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.