Glen Scotia

Glen Scotia


Der Glen Scotia ist mit seiner Salznote ein typischer Vertreter der Region Campbeltown. Die Destillerie wurde 1832 gegründet und gehört heute neben Springbank und Glengyle zu den letzten drei existierenden Betrieben auf der Halbinsel Kintyre in der einstigen Whiskyhochburg Campbeltown.

1954 wurde Glen Scotia vom kanadischen Whisky-Giganten Hiram Walker gekauft. Noch mehrere Male wechselte anschließend der Besitzer, bis 1996 die Loch Lomond Group die Destillerie übernahm. Nachdem man in den 80er Jahren nur gelegentlich Single Malt destillierte, wurde Glen Scotia in der zweiten Hälfte der 90er Jahre wieder in Betrieb genommen.

In der Destillerie soll heute noch der Geist des ehemaligen Eigentümers spuken, der im Campbeltown Loch seinem Leben ein Ende setzte.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Campbeltown Single Malt Scotch Whisky, 46%vol
Finish in First-Fill-Bourbon Fässern und Pedro Ximenez Sherry Fässern

31,90 *
1 l = 45,57 €

Noch auf Lager - geringe Menge,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Campbeltown Single Malt Whisky, 40%vol
Nicht getorft, Meersalz, Apfel, Zitronenschale, getoastete Eiche, geschmolzener brauner Zucker

36,90 *
1 l = 52,71 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

Campbeltown Single Malt Scotch Whisky, 46%vol
Glimmender Torf, Salznoten, gebackene Äpfel und Nelken, Zitrone, Vanillesirup, frische Gerste

42,90 *
1 l = 61,29 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 5 Tagen lieferbar

Campbeltown Single Malt Whisky, 46%vol
komplex, fruchtig, überraschende Trockenheit, zarte Noten von Seeluft und aromatischen Früchten

74,90 *
1 l = 107,00 €

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.