Drucken

Louis Roederer

Louis Roederer

Das Champagner-Haus Louis Roederer ist eines der letzten großen Häuser in Familienbesitz. Gegründet wurde es 1776, seit 1819 bis heute ist es im Besitz der gleichen Familie. Namensgeber Louis Roederer erbte das Haus 1833. Er führte seine Vision ein und kaufte Anbauflächen in der Champagne, statt wie damals üblich Trauben für die Verarbeitung. Seiner Meinung nach war die Grundlage für einen herausragenden Wein sein Boden. Heute besitzt Louis Roederer Weinberge mit einer Gesamtfläche von 240 ha, ausschließlich Grands- und Premiers-Crus-Lagen an der Marne.

Bereits 1870 wurde Champagner Louis Roederer in die Vereinigten Staaten und nach Russland an den Hof des Zaren Alexander II exportiert. Heute gehen jährlich mehr als drei Millionen Flaschen in alle Welt.


www.louis-roederer.com
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Louis Roederer Champagne Brut Premier 0,75 l

Champagner, Brut
feinperlend, zartwürziger Duft von Pfirsichen, Äpfeln, Grapefruit, frisches Brioche, elegante Fruchtfülle, lebendige Säure

39,75 *
1 l = 53,00 €
Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar
*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.