Drucken

Pampero

Pampero

Pampero


Pampero ist neben Cacique der berühmteste Rum aus Venezuela. Die Destillerie Industrias Pampero, C.A. wurde 1938 gegründet. Von weißem Rum für Cocktails bis zu gereiften Sorten für den puren Genuss reicht die Palette. Eigentümer der Destillerie ist heute Diageo. Die Fässer aus weißer Eiche, in denen der Pampero-Rum reift, werden in der Hacienda in Ocumane, Venezuela, gelagert.
Ron Pampero ist unter den Venezuelanern als "Caballito Frenao" bekannt (sich aufbäumendes Pferd). Der Name stammt von dem bekannten Logo, das einen Cowboy zeigt, auf einem sich aufbäumenden Pferd in den venezuelanischen Ebenen. Eine Szene vergleichbar mit einem Gaucho im argentinischen Flachland, den Pampas, woher angeblich der Name des Rums kommt. Wobei die venezuelischen Ebenen eigentlich „Los Llanos“ genannt werden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Rum, Venezuela, 40%vol
Dunkel bernsteinfarben, deine Süße, Aromen von Vanille, Kakao und dunklem Toffee

20,60 *
Versandgewicht: 1,15 kg
1 l = 29,43 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

Rum, Venezuela, 40%vol
voll und kräftig, sehr fruchtig, Aromen von Leder und bitterem Tabak, Vanille, brauner Zucker

22,65 *
Versandgewicht: 1,15 kg
1 l = 32,36 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt (ganz Europa)

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.