Drucken

Dead Rabbit

Dead Rabbit

Mitte bis Ende der 1800er Jahre regierten in vielen der ärmsten Viertel von New York gewalttätige Straßengangs. In Lower Manhattan lag das ärmste und verwahrlostste Gebiet von allen, The Five Points. Hier wurden die Straßen von der gefürchtetsten Gang regiert – den Dead Rabbits (= tote Kaninchen). Die Gang bestand aus irischen Immigranten, und ihre Erzfeinde waren die gegen Immigranten eingestellten Bowery Boys. 1857 gipfelte der Konflikt in einem heftigen Straßenkampf, der mehrere Tage tobte. Fast eintausend Gangmitglieder waren beteiligt, bevor schließlich die Ruhe wieder hergestellt werden konnte. Der Anführer der Dead Rabbits war John Morrissey, der später für die Demokraten im Kongress saß und Senator wurde.

Der nach dieser irischen Gang benannte Dead Rabbit Irish Whiskey wird hergestellt von Master Distiller Darryl McNally in der Dublin Liberties Distillery. Das Gebäude ist mehr als 400 Jahre alt und – glaub es oder nicht – war einst eine Gerberei, in der Kaninchenfelle verarbeitet wurden. Beim Whiskey wie im Leben sind manche Dinge einfach füreinander bestimmt.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

The Dead Rabbit Irish Whiskey 5 Jahre 0,7 l

Blended Irish Whiskey, 44%vol
typische Bourbonaromen, Vanille, Süße, dann Gewürze, Frucht, Malz

33,90 *
1 l = 48,43 €
Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar
*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.