Sachsen

Sachsen


Die Weine, gewachsen auf einem Untergrund aus Granit, zeigen eine gemeinsame Note: Sie sind charaktervoll, trocken, mit unverwechselbar fruchtiger Säure, jedoch weicher und leichter als die von Saale und Unstrut. Auf Steillagen hoch über der Elbe wachsen die anerkannten Meißner Weine, die wegen ihrer Frische und Feinfruchtigkeit als Rarität unter den deutschen Weinen gelten.


Weingut Drei Herren

Weingut Drei Herren

Sachsens Spitzenweingut, Platz 1 des DLG-Wein-Guides, steillagige und traditionsreiche Weinberge


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Rotwein trocken, sehr fruchtig, duftend, wenig Tannin, Beerennoten, süffig
Sachsen, Weingut Drei Herren

weinrot_20weintrocken_20weinsterne4.gifweinschluss.gif

13,85 *
1 l = 18,47 €


innerhalb von 1 bis 5 Werktagen zugestellt

Rotwein trocken, kräftig und tiefdunkel, Noten von Schokolade und Mokka
Sachsen, Weingut Drei Herren

weinrot_20weintrocken_20weinsterne5.gifweinschluss.gif

18,50 *
1 l = 24,67 €

Noch auf Lager - nur noch geringe Menge
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Abbildung ähnlich. Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.