Citadelle No Mistake Old Tom Gin 0,5 l


Neu

Citadelle No Mistake Old Tom Gin 0,5 l

Auf Lager,
innerhalb 1 bis 2 Tagen lieferbar

25,83

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.

1 l = 51,66 €


Mögliche Versandmethoden: Abholung, Standardversand Deutschland, Versand Deutschland inkl. Kuba-Produkte, Standardversand Österreich, Versand Österreich inkl. kuban. Prod., Standardversand EU, Versand EU inkl. kubanische Produkte
1 l = 51,66 €

Old Tom Gin, 46%vol


Die Grundlage für diesen Citadelle Gin bildet ein hochreiner, dreifach destillierter Brand aus französischem Weizen. Das Aroma spenden 22 Botanicals: Wacholder, Génépi, Mandeln, Paradieskörner, Iris, Kardamom, Zitrone, Zimt, Koriander, Muskatnuss, Kubebenpfeffer, Orangen, Sternanis, Veilchen, Yuzu, Fenchel, Kreuzkümmel, Kornblume, Gewürzrinde, Engelwurz, Lakritz und Bohnenkraut.

Nach der Mazeration der Pflanzen wird im Open Flame Verfahren ein viertes Mal destilliert in einer kupfernen 25 hl-Pot Still. Nach der Destillation lagert der Old Tom Gin ca. 6 Monate in Holzfässern. Das Besondere ist die Zutat „Aged Sugar“, ein karibischer brauner Zucker, der in Kupferkesseln geröstet und leicht karamellisiert wurde, dann 3 bis 4 Monate zusammen mit einem kleinen Anteil Gin in Cognac-Fässern lagerte.
 

Farbe:

Gold

Duft:

In der Nase frisch und kräftig. Zu Beginn Anklänge von Wacholder, Orangenschale und Kardamom. Im weiteren Verlauf kommen blumige Aromen von Jasmin und Geißblatt hinzu, sowie Fenchel, Kreuzkümmel und leicht süße Anklänge von Kaffee und Vanille.
Im leeren Glas riecht man Aromen von Wacholder, Pinienharz, Zitronenschale und Vanille.

Geschmack:

Am Gaumen vollmundig und elegant mit bittersüßen Profilen von kandierten Zitronenschalen, schwarzem Edelkraut, Anis und Mandeln. Im weiteren Verlauf würzige Noten von Muskatnuss, Zimt und Kubebenpfeffer.

Abgang:

Ein sehr langes Finish, das blumig, würzig und holzig zugleich ist. Noten von Koriander, Veilchen, Engelwurz, Kreuzkümmel, Paradieskörner und Lakritz werden deutlich.


Im Jahre 1775 verlieh König Louis XVI den Herren Carpeau und Stival das Recht, die erste französische Gin-Destillerie in der alten Zitadelle von Dünkirchen zu eröffnen. Zwei Jahrhunderte später entdeckte Alexandre Gabriel das Rezept, das er dann mit dem Gin Citadelle perfektionierte.

Hersteller: Maison Ferrand, Chateau de Bonbonnet, 16130 Ars, France

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Kyrö Koskue Barrel Aged Gin 0,5 l
38,89 *
(1 l = 77,78 €)
Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin Barrel Cut 0,5 l
52,54 *
(1 l = 105,08 €)
*

inkl. MwSt., zuzügl. Versandkosten
Spirituosen und Sirupe mit Farbstoff, wenn nicht anders angegeben. Alle Weine und Sekte enthalten Sulfite.


Auch diese Kategorien durchsuchen: Gin-Shop mit diversen Top-Angeboten, Spirituosen Online: Ihr Fachhandel mit riesiger Auswahl