Drucken

Mountain River

Mountain River

Mountain River


Mountain River Wines wurde 1993 gegründet und hat seinen Sitz in einem historischen Gebäude in der Weinstadt Paarl, 50 km von Kapstadt entfernt. Und so liegt Mountain River Wines im Herzen der besten Weinberge der Kap-Region, in der die Trauben unter optimalen Bedingungen und mit sorgfältiger Pflege heranreifen.
Äußerst beliebt sind die Weine der Zarafa-Serie. Die Bezeichnung Zaràfa ist ein Wortspiel aus Giraffe und ZA – dem Länderkürzel für Südafrika; und gleichzeitig ist es eine Hommage an die Giraffe. Die Giraffe ist das größte Landsäugetier und in Südafrika beheimatet. In der Vorzeit wurde es auch Kamelopard genannt, also Kamel, das wie ein Leopard gezeichnet ist. Ihr Konterfei schmückt das ansprechende Etikett.
Die Trauben stammen von unterschiedlichen Weinbaugebieten in der Region Western Cape. Western Cape ist eine übergreifende Bezeichnung für alle Weinbauregionen, die im Westen Südafrikas liegen – darunter so renommierte Namen wie Breede River Valley, die Coastal Region mit Stellenbosch, Franschoek und Paarl. Das Klima ist hier geprägt von heißen und trockenen Sommern und „grünen“ Wintern, in denen die ausgetrockneten Böden von zahlreichen und intensiven Regenfällen durchnässt werden und auf diese Art die Feuchtigkeit für die nächste Saison gespeichert wird. Zwei Bodentypen herrschen im Western Cape vor: Sandstein, oft auf Granit-Untergrund, vor allem in den küstennahen Regionen vorkommend; weiter Inland findet man dann vor allem Schiefer und Flussablagerungen. Beide zeichnen sich durch eine gute Drainage und hervorragende Wasserspeicher-Kapazität aus.