Drucken

Freyburg-Unstrut

Freyburg-Unstrut

Freyburg-Unstrut


Vor über 1000 Jahren wurde im Saale-Unstrut-Gebiet der Weinbau im Umfeld von Königshöfen und Kaiserpfalzen begonnen und im 12. Jahrhundert von Mönchen zu seiner ersten Blüte gebracht. Anfang unseres Jahrhunderts wurde nach der Reblausplage der Weinbau durch staatliche Hilfsmaßnahmen gefördert, um das durch die Weinberge geprägte Landschaftsbild zu erhalten. 1934 schließlich gründeten 27 namhafte Winzer der Region die bis heute existierende Winzervereinigung Freyburg / Unstrut eG. Derzeit sind 750 engagierte Winzer in dem traditionellen Gemeinschaftsweingut organisiert. Die Weine aus der Mitteldeutschen Burgen- und Weinregion Saale Unstrut sind durch den traditionellen Holzfaßausbau geprägt. Die leichte Holznote verbindet sich mit einer feinwürzigen gebietstypischen Säure zu harmonischen, ausgereiften Weinen.